Beratung zur Umsetzung der DSGVO

Unternehmen sind verpflichtet ein Datenschutzkonzept nach DSGVO anzufertigen.

Datenschutzerklärung auf Ihrer Website & Webshop

Besonders bei der Verwendung von Internetseiten und Onlineshop-Systemen in Ihrem Unternehmen, müssen grundlegende Anforderungen zum Schutz von personenbezogenen Daten beachtet werden und eine entsprechende Datenschutzerklärung für alle Nutzer Ihrer Website erreichbar sein. Datenschutz und der Ablauf wie Kundendaten verarbeitet werden, Voraussetzung für Ihre Digitalisierungsprojekte.

Wir setzen unsere Internetseiten und Onlineshops nach der aktuell geltenden DSGVO um.

Was beinhaltet ein Datenschutzkonzept?

  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Auftragsverarbeitungsverzeichnis
  • Prüfung bestehender Auftragsverarbeitungsverträge
  • Überblick der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs)
  • Durchführung u. Protokollierung der Risikobewertung
  • Datenschutzerklärung Webseite
  • Einwilligungserklärungen und Informationen der Betroffenen
  • Prozess zur Wahrung der Betroffenenrechte
  • Prozess bei Datenpannen und Wahrung der Meldepflichten
  • Maßnahmenplan zur Umsetzung der DSGVO
  • Erstunterweisung der Mitarbeiter
Website und Onlineshop Bratung und Coaching von C2 mediaproduction Leipzig

Das Datenschutzkonzept

Neben der Datenschutzerklärung der Webseite benötigen Sie im Unternehmen auch ein Datenschutzkonzept, in dem die für eine datenschutzrechtliche Beurteilung notwendigen Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten beschrieben werden. Zudem schafft Ihr Datenschutzkonzept bei Ihren Kunden vertrauen und gibt Ihnen als Unternehmer Rechtssicherheit.


Um unsere Kunden bestmöglich zu betreuen, vertrauen wir bei der Erstellung eines Datenschutzkonzeptes auf unseren Partner.